Swiss Farmer Power Inwil AG

Was aus der Vergärung entsteht - Recyclingdünger

Der grosse Vorteil einer Biogasanlage ist, dass nicht nur Energie produziert wird, sondern die nach der Vergärung anfallenden Gärreste als Recyclingdünger vollständig weiterverwendet werden können. Sie enthalten wertvolle Inhaltstoffe, die in der Landwirtschaft oder im Garten als Bodenverbesserer und Dünger eingesetzt werden können. Durch das Rückführen dieser Dünger auf die Ackerflächen schliesst sich der ökologische Kreislauf.

Unsere Recyclingdünger werden in regelmässigen Abständen analysiert und die effektiven Nährstoffgehalte in einem akkreditierten Labor ermittelt. Darauf basierend werden die Nährstoffkonzentrationen der Recyclingdüngerprodukte regelmässig neu festgelegt. Die aktuellen Gehalte finden Sie hier.

Informieren Sie sich hier detailliert über die unterschiedlichen Produkten von Recyclingdünger und deren Verwendung.