Swiss Farmer Power Inwil AG

Weil regionale Energie wichtig ist

Jederzeit genügend Biomasse zur Verfügung zu haben, ist eine grosse Herausforderung. Die intensive Tierhaltung im Kanton Luzern und die Trennung von Abfall gewährleisten eine kontinuierliche Zufuhr von Biomasse aus der Region. Was daraus entsteht, ist heimische Energie, die Umwelt und Portmonee gleichermassen schont.

Biomasse aus der Gemeinde

  • Grüngut
  • Laub, Sträucher
  • Rasenschnitt, Schnittblumen
  • Schnittgut von Strassenrändern
  • Speisereste, Gastro- und Rüstabfälle
  • Kompostierbare Säcke mit grünem Gitterdruck (nach DIN V 54900)

Vorteile auf einen Blick

  • attraktive Verarbeitungskosten
  • umweltfreundlich und regional
  • entlastet Klär- und Kehrichtverbrennungsanlagen
  • unabhängig von kostenintensiver Fremdenergie
  • CO2-neutrale Energieerzeugung
Merkblatt Grünabfälle